Zum Kontaktformular Anfahrt

Finanzierungsmöglichkeiten von Brillen

Brillen Karte

Die Zeiten, in welchen Optiker damit werben können, dass Sie Ihre neue Brille völlig kostenlos erwerben können, sind seit der Gesundheitsreform des Jahres 2004 endgültig vorbei. Krankenkassen müssen sich also nicht mehr an den Kosten einer neuen Brille beteiligen. Dazu kommt, dass die hohe Anzahl an Online-Optikern sowie zahlreiche Optikerketten den Markt nicht gerade transparenter machen.

Brille finanzieren, was kostet eine Brille?

Wer nicht mehr richtig sieht, benötigt eine Brille. Und wer eine Brille braucht muss heutzutage mit Kosten in Höhe von Minimum 20,00 Euro rechnen. Für diesen relativ günstigen Preis sind Einstärkenbrillen aus Metall oder Kunststoff erhältlich. Wer einen gewissen Anspruch an Gläser oder Fassung hat, sollte ab 150,00 Euro für seine neue Brille einplanen. Grundsätzlich aber gilt: Der Preis einer Brille hängt immer vom Brillentyp, des Materials sowie gewünschten Besonderheiten ab. 

Um Ihnen den Kauf finanziell zu vereinfachen, bieten wir Ihnen zahlreiche Möglichkeiten zur Bezahlung Ihrer neuen Brille an. Sie möchten Ihre …

... Brille bei Abholung bezahlen?

Sehr gerne können Sie Ihre Brille bei Abholung bar oder per EC-Karte im Lastschriftverfahren bezahlen. Auch die Zahlung per Kredit-Karte ist bei uns möglich.

Alternativ bieten wir Ihnen auch die Zahlung im Voraus – bei Auftragsaufgabe – an. Hier gewähren wir Ihnen sogar 3% Skonto auf den Gesamtpreis Ihrer neuen Brille. 

… Brille finanzieren mit Prämienabo?

Nicht nur unsere Brillenmodelle gehen modisch und stylisch mit der Zeit! Wer uns kennt weiß, dass auch wir immer am Puls der Zeit bleiben. Zur Finanzierung Ihrer neuen Brille bieten wir Ihnen unser besonders praktisches Prämienabo an.

Wie unser Prämienabo funktioniert? Ganz einfach, Sie suchen sich eine neue Brille aus und schließen zur Bezahlung unser Prämienabo ab. Brillenträger bis einschließlich 20 Jahre zahlen dafür monatlich lediglich eine Gebühr in Höhe von 9,12 Euro, zwischen 21 und 60 Jahren eine Gebühr in Höhe von 10,95 Euro monatlich. Senioren zahlen mit Vollendung des 61. Lebensjahrs lediglich 19,46 Euro im Monat. 

Ihr Vorteil? Nach Abschluss unseres Prämienabos erhalten Sie eine Sofortbonus von uns in Höhe von 100,00 Euro. Diesen können Sie beim Kauf einer neuen Brille direkt anrechnen lassen. Nach nur 2 Jahren im Prämienabo erhalten Sie von uns erneut einen Sofortbonus in Höhe von 300,00 Euro. 

Diesen Sofortbonus können Sie wahlweise sofort abrufen oder alternativ für einen gewissen Zeitraum auf Ihrem Prämienkonto ruhen lassen. 

Generell ist es so, dass Sie alle 2 Jahre oder nach 24 Monaten einen Sofortbonus in Höhe von 300,00 Euro erhalten. Damit können Sie sich faktisch alle 2 Jahre eine neue Brille kaufen und bleiben finanziell entspannt.

… Brille finanzieren durch 0%-Finanzierung?

Mit unserer 0%-Finanzierung bleiben Sie jederzeit flexibel und zahlen keinen Cent zu viel. Zahlen Sie Ihren Rechnungsbetrag bequem in monatlich gleichbleibenden Raten. Sie haben die Wahl und können sich frei entscheiden ob Sie mit 6, 12 oder 24 monatlichen Raten Ihre neue Brille finanzieren möchten. Eine längere Laufzeit als 24 Monate empfinden wir übrigens nicht als ratsam, denn Sie müssen bedenken: Ihre Sehschärfe kann sich jederzeit ändern und 2 Jahre können mitunter eine lange Zeit sein! 

Sie kennen sich und Ihre Sehschwäche am besten! Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen die Wahl der Laufzeit genau zu bedenken. Unliebsame finanzielle Überraschungen bleiben Ihnen dadurch in jedem Fall erspart.

In diesem Bereich macht auch die Überlegung einer Restschuldversicherung Sinn. Diese Versicherung übernimmt für Sie die Tilgung der Raten, wenn Sie beispielsweise arbeitslos werden oder aufgrund von Krankheit finanzielle Einbußen erleiden.